IPU Jahresrückblick 2016

Liebe Mitglieder und IPU-Interessierte,

2016 war nicht nur unser zehnjähriges Jubiläum, sondern auch ein aktives IPU Vereinsjahr. Mit einem Rückblick möchten wir euch unsere zahlreichen Tätigkeiten präsentieren.

Wir wünschen euch viel Spass beim Durchlesen!

Herzlichst
Euer IPU Vorstand 2016
Maya Mathias – PR-Verantwortliche
Noemi Marti – Finanzen
Yesica Martinez & Elisabeth Overath – Projektkoordination
Swen Kühne – Netzwerkbeauftragter
Somara Gantenbein – Präsidentin

Generalversammlung
3. März 2016, Zürich
Die diesjährige Generalversammlung fand wieder in Zürich statt. Neben der Besprechung der Traktanden feierten wir mit einem Apéro unser 10-jähriges Bestehen. Gründungsmitglieder, langjährige und frische IPU-Mitglieder fanden sich für die Feier im Hirschengraben ein. Ein Höhepunkt war die Präsentation unseres IPU Jubiläumsheftes, in dem wir auf unsere zehnjähirge Vereinsgeschichte zurückblicken und viel Wissenswertes zur Umweltpsychologie zusammengefasst haben.

Ein Jahr voller Workshops
13. Januar/ 12. März, Zürich/ 12. April, Olten/ 21. April Lausanne/ 25. Oktober, Fribourg/ 28. Oktober, Zürich
Für mehrere Veranstaltungen im Bereich der Nachhaltigkeit hielten wir Workshops zu Themen wie Lebenszufriedenheit und Nachhaltigkeit sowie Suffizienz. Unter anderem war die IPU in der Wandellust für Lern dich frei, erneut an der Nachhaltigkeitswoche der fünf Zürcher Hochschulen und an der Universität Fribourg für die Veranstaltungsreihe „Das gute Leben“ vertreten. Zudem hielten wir einen Workshop für die StadtführerInnen von konsumGLOBAL, indem es um Tipps und Tricks zu ethischem Konsum und Umweltkommunikation ging. Für unseren Dachverband VSN hielten wir am Sustainable University Day einen Workshop zum Positionspapier, das die Forderungen der Schweizer Studierenden für nachhaltige Universitäten enthält. Am IPU Kongress haben wir ausserdem einen eigenen Workshop zum Thema Umweltpsychologie in der Kommunikation angeboten.

IPU Kongress
Am diesjährigen Umweltpsychologie-Kongress im Volkshaus Zürich drehte sich alles um das Thema Kommunikation im Umweltschutz und in der Nachhaltigkeit. Rund 177 Teilnehmende verfolgten die Vorträge und Workshops zu Storytelling, Nachhaltigkeit in den Medien, die Rolle unseres Gehirns und vielem mehr. Spannende Diskussionen und ein inspirierender Austausch zwischen Fachleuten, Studierenden und Interessierten machten dies zu einem erfolgreichen Kongress.

IPU Feierabende in Bern und Zürich
Dieses Jahr fanden in Bern vier und in Zürich drei Feierabende statt. Hier traffen sich unsere Mitglieder zum Kennenlernen, Netzwerken, Austauschen und Plaudern. In Zürich hatten wir zudem das Vergnügen, Nachhaltigkeit praktisch umzusetzen: Ein Selbstrührworkshop zur Herstellung von Duschgels, ein Besuch der Vegelateria zu nachhaltiger Ernährung sowie Siebdrucken im Werkbereich des Jugendkulturhaus Dynamo Zürich standen auf dem Programm.

IPU Vereinsausflug
5. November 2016, Bern Iffwil
Leider hatten wir in diesem Jahr an unserem Vereinsausflug kein Glück mit dem Wetter: Es regnete in Strömen. Doch das tat unserem Tatendrang keinen Abbruch. Gemeinsam besichtigten wir den Bio-Bauernhof Zaugg und lernten Neues über Gemüseanbau und biologische Feldwirtschaft. Ein gemeisames Abendessen in Bern wärmte uns wieder auf und rundete den Ausflug ab.

IPU Weihnachtsessen
8. Dezember 2016, Zürich
Das diesjährige Weihnachtsessen fand im Rahmen eines leckeren Fonduabends statt. Nach einem kurzen Jahresrückblick,  sahen wir den wohl besten und inspirierendsten Dokumentarfilm des Jahres Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen.

Wir freuen uns auf weitere spannende IPU Anlässe mit euch!