Sommer-Kongress 2016 der IPU Deutschland

DSC_0214_web

Mitten im Grünen im schönen Unterfranken kamen über 100 Menschen zusammen, um sich mit der Schnittstelle zwischen Nachhaltigkeits-Kommunikation und Umweltpsychologie näher zu beschäftigen. Es wurden aktuelle Fragen anhand von Workshops und Vorlesungen diskutiert, unter Anderem zu Themen der nachhaltigen Mobilität, Nachhaltigkeit in der Friedensforschung, effektiven Umweltkommunikation und dem Story-Telling.

Im World Café oder Markt der Möglichkeiten konnte man auch eigene Ideen einbringen. Praktischer wurde es dann im Klettergarten und beim Theater-Workshop, auf Kräuter-Führungen oder auf der abschliessenden IPU-Party. So waren es ein paar erlebnisreiche Tage auf der Burg Rieneck.