Vereinsausflug

Einmal jährlich findet der IPU Vereinsausflug statt. Auf Exkursionen versuchen wir, geselliges Beisammensein und Weiterbildung zu verknüpfen. Die Spannbreite reicht von der Besichtigung von Kernkraftwerken bis zur Gletscherwanderung unter fachkundiger Führung.

 

IPU Ausflug 2018 – Alpine Permakultur erleben

Natürliche Kreisläufe, symbiotische Pflanzengemeinschaften und die gegenseitige Unterstützung aller Lebewesen: Permakultur stärkt die natürlichen Abläufe und bezieht das gesamte Ökosystem in Planung und Umsetzung ein. Auf der Schweibenalp oberhalb von Brienz im Kanton Bern wird seit 2011 nach den Prinzipien der Permakultur kultiviert. Ein vielschichtig verwobenes System aus Kräuter-, Gemüse- und Pilzgärten, Wasser- und Wildniszonen und einer eigenen kleinen Imkerei bietet BesucherInnen ein spannendes und lehrreiches Modell für eine zukunftsfähige Landschaftsnutzung im alpinen Raum.

 

Dieses Jahr laden wir euch herzlich ein zu einer Exkursion auf die Schweibenalp.

Infos:

  • Wann: Sa/So, 15.- 16. September 2018
  • Start: 11.45 Uhr bei der Haltestelle Brienz BE, Bahnhof
  • Übernachtung auf der Schweibenalp (Mehrbettzimmer oder Zelt)
  • Kosten: Anreise (ca. 50 CHF, Hin & Retour)
  • Übernachtung und Verpflegung übernimmt der Verein
  • Sollte die Teilnehmeranzahl viel grösser ausfallen als erwartet, erlauben wir uns einen kleinen Unkostenbeitrag zu erheben (maximal 40 CHF).
  • Mit: Wanderung durch die Brienzer Bergwelt, vegetarischem Bio-Buffet & Führung durch die Permakulturgärten
  • Anmeldung bis 1. August 2018 an: leonie.pahud@umwelt-psychologie.ch

Wir treffen uns am Samstag dem 15. September am Bahnhof Brienz. Von dort reisen wir zusammen weiter auf die Schweibenalp (1100 m.ü.M), wo wir am Nachmittag die idyllischen Wanderwege oberhalb des türkisfarbenen Brienzersees erkunden. Am Abend übernachten wir im Seminarzentrum der Schweibenalp und geniessen das vegetarische Buffet mit selbstgezogenem Gemüse aus dem hauseigenen Garten. Am Sonntagmorgen erhalten wir auf einer ca. zweistündigen Führung Einblick in die Methoden der Permakultur. Gegen Mittag und mit Sicherheit um einige wertvolle Erfahrungen reicher machen wir uns wieder auf den Weg nach Hause.

 

Rückblick

2017 – Auszeit im Schnee

Beim IPU-Ausflug im Februar 2018 waren wir auf Schneeschuhen unterwegs im Wägital (SZ) – begleitet von Erlebnispädagogin und IPU-Mitglied Andrea Arnold. Gemeinsam stiegen wir zum urchigen „Lufthüttli“ auf. Am Abend genossen wir die Wärme unseres Lagerfeuers und die klare Sicht auf den Sternenhimmel. Am nächsten Tag ging es schlitternd und rutschend durch den Tiefschnee zurück ins Tal.

2016 – Herbstwanderung & Besichtigung Biobauernhof

Beim IPU-Ausflug 2016 besuchten wir den Biobauernhof Zaugg. Dort erwartete uns eine Führung über den Hof mit anschliessendem Apéro. Für’s Nachtessen kehrten wir gemeinsam wieder nach Bern zurück.

2015 – Besichtigung Solar- und Windkraftwerk

Der Vereinsausflug führte uns zum Mont Soleil, wo wir ein Solar- und Windkraftwerk besichtigten. Nach einem gemütlichen Picknick fuhren wir mit Elektro-Trottinetts nach St. Imier.

2014 – Wanderung Morteratschgletscher

Vereinsausflug Morteratschgletscher