Vereinsausflug

Einmal jährlich findet der IPU Vereinsausflug statt. Auf Exkursionen versuchen wir, geselliges Beisammensein und Weiterbildung zu verknüpfen. Die Spannbreite reicht von der Besichtigung von Kernkraftwerken bis zur Gletscherwanderung unter fachkundiger Führung.

 

IPU Ausflug 3. & 4. Februar 2018 – Auszeit im Schnee

 

Der Berg ruft: Dieses Jahr werden wir mit Schneeschuhen im Wägital (SZ) unterwegs sein und gemeinsam zur urchigen „Lufthütte“ aufsteigen.  Die gemütliche Schneewanderung von ca. 3 Stunden bietet prächtige Ausblicke und eine Auszeit vom hektischen Alltag. Am Abend wird gemeinsam auf dem Feuer gekocht, über die Zukunft der IPU geplaudert, gelacht…

Je nach Schnee- und Wetterverhältnissen besteht sogar die Möglichkeit, draussen unterm Sternenhimmel im Schnee zu biwakieren – ein einmaliges Naturerlebnis!

Begleitet werden wir von Erlebnispädagogin und IPU-Mitglied Andrea Arnold.

 

 

Infos:

  • Wann: Sa/So, 3.- 4. Februar 2018
  • Start: 10 Uhr, bei der Haltestelle Innerthal (Post)
  • Übernachtung im Lufthüttli (SAC Bachtel)
  • Kosten: Anreise und Schuhmiete (bitte bei der Anmeldung angeben, ob Schneeschuhe benötigt werden > Kosten = CHF 25)
  • Übernachtung und Verpflegung übernimmt der Verein
  • Mit: Schneeschuhwandern, Hüttenromantik & Schlafen unterm Sternenhimmel
  • Anmeldung bis 21. Januar 2018 an: mathias@umwelt-psychologie.ch

Genauere Infos zu Anreise, Zeiten, Proviant und Ausrüstung folgen.

 

Rückblick

 2016 – Herbstwanderung & Besichtigung Biobauernhof

Beim IPU-Ausflug 2016 besuchten wir den Biobauernhof Zaugg. Dort erwartete uns eine Führung über den Hof mit anschliessendem Apéro. Für’s Nachtessen kehrten wir gemeinsam wieder nach Bern zurück.

2015 – Besichtigung Solar- und Windkraftwerk

Der Vereinsausflug führte uns zum Mont Soleil, wo wir ein Solar- und Windkraftwerk besichtigten. Nach einem gemütlichen Picknick fuhren wir mit Elektro-Trottinetts nach St. Imier.

2014 – Wanderung Morteratschgletscher

Vereinsausflug Morteratschgletscher